Schwarznasenschafe am Gornergrat oberhalb Zermatt im Sommer
Back

Meet the Sheep

Ende Juni bis Mitte September 2023

Wer kennt sie nicht, die Schwarznasenschafe aus Zermatt? Die spiralf├Ârmigen H├Ârner, ihre schwarzen Flecken und besonders ihr Fell sind einzigartig.

Von Ende Juni bis Mitte September 2023 weiden rund 120 Walliser Schwarznasenschafe auf dem Gornergrat.

Sobald die Schwarznasenschafe sich im Gornergrat Gebiet begeben, hast du die Chance sie in freier Wildbahn zu besuchen - genau dort, wo sie sich am Tag Deines Besuchs aufhalten: Am flexibelsten unterwegs bist Du mit einem Retourticket Zermatt - Gornergrat. Steige aus und wandere zu den Schafen.

Anschliessend f├Ąhrst Du mit dem Zug weiter.

Wichtiger Hinweis: Das F├╝ttern der Schafe ist verboten.

Die Schwarznasenschafe mittels GPS Signal orten

Die heutige Technik macht die Suche nach den Schwarznasenschafen ganz einfach: Die Schafe tragen Halsb├Ąnder, die mit GPS ausger├╝stet sind. Auf der folgenden Karte kannst du die Schwarznasen ganz einfach ├╝ber dein Handy orten.

Meet the Sheep - die Karte
Die Schwarznasenschafe am Gornergrat orten und besuchen
Zur Karte

Der "Meet the Sheep" Themenweg

Auf dem Meet the Sheep Themenweg deckst Du Dich ein mit spannenden Informationen zu den Walliser Schwarznasenschafen. Er f├╝hrt ├╝ber elf Posten vom Gornergrat bis nach Riffelberg. Warum halten die Walliser Sch├Ąfer eigentlich Schwarznasen? Was entsteht aus der weichen Schafwolle? All das erf├Ąhrst Du, indem Du von Steinm├Ąnnchen zu Steinm├Ąnnchen wanderst. Hinter den QR-Codes vor Ort verstecken sich Videos, Zahlen und Fakten zu den typischen Schafen. Zudem erf├Ąhrst Du auf dem Trail Wissenswertes ├╝ber die Alpbeweidung, Flora und Fauna am Gornergrat sowie ├╝ber den Gornergletscher.

Deborah ÔÇô unsere Schafhirtin aus Leidenschaft

Von Juni bis September begleitet und umsorgt Deborah die Herde der Schwarznasenschafe am Gornergrat und weicht nicht von deren Seite. Mit viel Herzblut und Leidenschaft besch├╝tzt, f├╝hrt und begleitet sie die Herde durch die wilde Gebirgslandschaft. Wanderern und Besuchern erz├Ąhlt sie gerne ├╝ber den Alltag auf der Alp und beantwortet in 5 Sprachen die Fragen der G├Ąste. Wenn sie w├Ąhrend des fordernden Hirtenalltags Zeit findet, h├Ąlt die begabte K├╝nstlerin das besondere Leben in der wilden Natur in ihrem Skizzenbuch fest. Willst du noch mehr ├╝ber Deborah erfahren, dann besuche ihre Webseite und versinke in eine Welt voller Inspirationen .

Meet the Sheep Hotelangebot

Mit der Pauschale "Schwarznasenschaf" bietet dir Tradition Julen die einmalige Gelegenheit, zwei ├ťbernachtungen, kulinarische K├Âstlichkeiten, Entspannung im Wellnessbereich und einen Besuch bei den Schafen zu kombinieren. Sichere dir jetzt das wollige Hotelpackage!

Ausserdem kannst du eine Nacht im Riffalhaus 1853 ├╝bernachten. Geniesse dabei das feine Fr├╝hst├╝ck, Halbpensions-Abendessen in Kombination mit dem ber├╝hmten Meet the Sheep Erlebnis .

Schafstallbesuche

Ab Anfang Dezember 2022 hast du die M├Âglichkeit an einem Mittwoch zum Schafstall am Dorfrand von Zermatt die Julens zu begleiten. Weitere Informationen findest du hier .

Gef├Ąllt dir dieser Inhalt?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END