Zug der Gornergrat Bahn oberhalb der Riffelalp im Winter

Discovery Trail (Nr. 145)

Schneeschuhtour von Sunnegga nach Riffelalp

Route Nr. 145 | Schwierigkeit: mittel | Dauer: 2 h 30 min | Länge: 5.6 km

Die Signalisierung des Schneeschuhtrails beginnt im kleinen Weiler Findeln. Dieser ist besonders für seine hochstehende Gastronomie bekannt. Bergrestaurants mit klingenden Namen wie Chez Vrony, Findlerhof oder Adlerhitta servieren Gourmetküche vom Feinsten. Bis nach Findeln gelangst du entlang des Winterwanderwegs zwischen Sunnegga und Findeln. Anschliessend tauchst du ein in die unberührte Natur dieses Seitentals oberhalb Zermatt. Nach anfänglichem Abstieg steigt die Route nach Überqueren der Brücke allmählich wieder an. Nun tauchst du in den verschneiten Arvenwald ein. Wusstest du, das Arven 40 bis 90 Jahre alt werden müssen, bis sie das erste Mal Zapfen tragen? Entdeckst du eine Arve mit Zapfen, handelt es sich also um ein besonders altes Exemplar. Durch den Arvenwald wanderst du, bis du die Riffelalp erreichst. Dort erwarten dich wieder diverse Restaurants mit fantastischer Aussicht auf das Matterhorn. Möchtest du deinen Gaumen mit Gourmetküche verwöhnen, bist du im Riffelalp Resort richtig. Die Alphitta hingegen versprüht mit ihrer urchigen Einrichtung den typischen Walliser Charme.

Das passende Ticket zur Tour

Das Produkt ist nur in der Wintersaison verfügbar. Du könntest aber auch eine Sommerwanderung planen:

Gefällt dir dieser Inhalt?