Schlittelspass am Gornergrat

Schlitteln auf der höchstgelegenen Schlittelpiste der Alpen

Zermatt's Schlittelpiste führt von Rotenboden auf Riffelberg am Gornergrat. Die Piste ist nicht nur die höchste ihrer Art in den Alpen, sie ist auch eine der schönsten: Sie besticht mit einem traumhaft schönen Bergpanorama.

Die Schlittelsaison ist beendet. Wir freuen uns auf deinen Besuch im Winter 2024/25. Die Saison beginnt meist Ende Dezember.

Sicht auf das Matterhorn garantiert

Von 2815 auf 2582 m ü.M

Die Schlittelpiste (Rodelbahn) startet bei der Station Rotenboden und führt hinunter nach Riffelberg. Die rasante Fahrt durch die verschneite Landschaft ist Action pur! Mit der Schlitteltageskarte fährst du von Zermatt hoch nach Rotenboden. Anschliessend sind unbegrenzte Fahrten mit der Bahn zwischen Riffelberg und Rotenboden inbegriffen. Du bewegst dich den ganzen Tag in einer alpinen Landschaft, umgeben von 29 Viertausendern inklusive Matterhorn. Wenn du bis zum Gornergrat hoch möchtest, ist unser SchneeSpassPass das Richtige für dich.

Passe deine Geschwindigkeit und Fahrweise an dein Können an. Ebenso an die Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnisse und die Anzahl Gäste auf der Piste.

Schlitteln, wie du es noch nie erlebt hast - mit dem Snooc

Neu kannst du auch mit dem Snooc die Schlittelpiste in Zermatt hinuntersausen. Dabei handelt es sich um einen kurzen Ski mit befestigtem Sitz darüber. Lenken lässt sich der Ski mit deiner Balance oder deinen Beinen. Er lädt Jung und Alt zu einem unvergesslichen Erlebnis ein. Ob steil oder flach, Piste oder Pulverschnee, sonnig oder neblig, der Snooc bringt dich mit jeder Menge Spass den Berg hinunter. Miete deinen Snooc direkt an der Station Rotenboden.

Snooc, der neue Schlitten für Spass auf der höchsten Schlittelpiste der Alpen oberhalb Zermatt

Gefällt dir dieser Inhalt?