Gornergrat Bahn auf der Strecke bei Rotenboden im Sommer

Grand Train Tour of Switzerland

Die Highlights der Schweiz mit dem Zug entdecken.

Die Grand Train Tour of Switzerland fasst eine Auswahl der schönsten Zugstrecken in der Schweiz zusammen. Natürlich dürfen hier das Wallis, Zermatt und der weltberühmte Glacier Express nicht fehlen.

Von Genf bis zum Matterhorn

In Genf geht die Reise los, weiter bis nach Martigny, dem Tor zu den Alpenpässen Grosser St. Bernhard und Forclaz. Martigny, eine Stadt, die auf eine 2'000-jährige Geschichte zurückblickt. Mit dem Zug geht die Reise weiter durch das Rhonetal bis nach Brig. Die «Alpenstadt 2008» mit dem berühmten Stockalperschloss liegt am Fusse des Simplonpasses und ist Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Ab Visp oder Brig bringt dich die Matterhorn Gotthard Bahn durch das tief eingeschnittene Nikolaital nach Zermatt. Zu dem Dorf mit dem meistfotografierten Berg der Welt, dem Matterhorn.

Ausflugstipp

Von Zermatt kann die Bahnreise weiter in die Höhe fortgesetzt werden. Denn wer das Matterhorn von der schönsten Seite sehen will, fährt mit der Gornergrat Bahn und geniesst schon während der 30-minütigen Fahrt den atemberaubenden Blick auf den Berg der Berge. Der Gornergrat auf 3089 Metern über Meer ist das perfekte Ausflugsziel für panoramareiche Aussichten und spannende Aktivitäten. Erlebe den Berg bei einer Wanderung, mit dem Mountainbike oder lasse dich kulinarisch verwöhnen. Die zahlreichen Gastronomiebetriebe auf dem Gipfel oder entlang der Strecke lassen keine Wünsche offen. Das obligatorische Matterhorn Selfie darf bei dieser Aussicht natürlich nicht fehlen!

Glacier Express

In Zermatt befindet sich nicht nur das weltberühmte Matterhorn, sondern auch der Ausgangs- und Zielort des ebenso bekannten Glacier Express. Ein Panoramazug, der jährlich tausende Fahrgäste fasziniert. Vom beschaulichen Dorf im Mattertal nimmt der Zug Kurs auf das idyllische Goms und den Ferienort Andermatt am Fusse des Oberalppasses. Dieser verbindet die beiden Kantone Uri und Graubünden. Die Fahrt über den Pass ist sicher eines der Highlights der Glacier Express Strecke. Auf der anderen Seite angekommen, wirst du aber nicht weniger beeindruckt sein: Auf dich warten das Benediktinerkloster Disentis, die imposante Rheinschlucht, das burgenreiche Domleschg und die Albulalinie der Rhätischen Bahn, Teil des UNESCO-Welterbes.

Gefällt dir dieser Inhalt?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END