Back

Gourmetticket Sommer

Genuss an 3 Gourmet-Stationen

Neben der beeindruckenden Aussicht auf die höchsten Gipfel der Alpen zählen kulinarische Höhenflüge zu den Highlights am Gornergrat. Im Gourmetticket ist beides vereint. Dieser kulinarische Erlebnistag lässt die Herzen von Genussmenschen höher schlagen.

Das Angebot ist vom 17. Juni bis 10. September 2023 verfügbar.

Das Gourmetticket

Einen Tag lang Genuss pur: Kombiniere das Bergerlebnis mit einer kulinarischen Tour durch die verschiedenen Bergrestaurants.

  • Im 3100 Kulmhotel Gornergrat wir dir zu Beginn ein Apéro-Riche serviert. Starte spätestens um 11.00 Uhr, damit du das Programm in vollen Zügen geniessen kannst.

  • Im Hotel Riffelhaus wartet ein Gourmet-Menü mit drei Gängen auf dich. Triff spätestens um 14.00 Uhr im historischen Hotel ein.

  • Ein erfolgreicher Tag endet mit einem feinen Dessert: Im Restaurant Alphitta auf der Riffelalp geniesst du nicht nur kulinarisch, sondern auch eine perfekte Sicht auf das Matterhorn. Du solltest spätestens um 16.00 Uhr im Restaurant eintreffen.

*Die Getränke sind kostenpflichtig.

Preise

Juni / Juli / August:

  • Erwachsene ohne Ermässigung: CHF 188.00

  • Halbtax / GA: CHF 144.50

  • Kinder 6-15.99 Jahre: CHF 87.00

September:

  • Erwachsene ohne Ermässigung: CHF 178.00

  • Halbtax / GA: CHF 139.00

  • Kinder 6-15.99 Jahre: CHF 87.00

Inklusivleistungen

Das Gourmetticket beinhaltet die flexible Bahnfahrt auf den Gornergrat und zurück mit Stopps an den einzelnen Genussstationen. Ebenfalls inbegriffen sind die Bestandteile des Gourmetmenüs in den verschiedenen Restaurants. Die Getränke in den jeweiligen Restaurants sind nicht inbegriffen.

Bewege dich individuell von Station zu Station

Das Gourmetticket ist keine geführte Wanderung. Du bestimmst die Zeiten, die du an den einzelnen Stationen verbringen möchtest. Du kannst von einer «Gourmet-Station» zur nächsten wandern oder bequem mit dem Zug die Teilstrecken fahren.

Vogelschaukarte Sommer

Die Plätze sind limitiert. Buche dein Gourmetticket spätestens am Vortag.

Tipp
für Geniesser
Für den vollen Genuss startest du mit dem Apéro Riche vor 11.00 Uhr.
Gefällt dir dieser Inhalt?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END