Einfache Rundwanderung auf der Riffelalp

Eintauchen in den Arvenwald mit Blick auf das Matterhorn

Schwierigkeit: leicht | Dauer: 1h | Länge: 3 km

Die Route führt von der Station Riffelalp Richtung Osten. Durch den Arvenwald führt der Weg unterhalb des Felsbandes «Laubern» in Richtung Grünsee. Der Weg zweigt inmitten der kleinen Alpwiesen scharf rechts ab und führt etwas höher gelegen zurück Richtung Riffelalp. Dabei überquerst du die Bahngleise der Gornergrat Bahn, welche seit 1898 Gäste auf den Ausflugsberg transportiert. Nach rund 2 Kilometern führt der Weg oberhalb des Riffelalp Resorts durch. Hier stand früher das Grandhotel Riffelalp, welches sich als «Playground of the european high society» einen Namen machte. Im Februar 1961 zerstörte ein Brand das Hotel – erst Ende der achtziger Jahre wurde das Berghotel Riffelalp wieder eröffnet. Zur Jahrtausendwende wurde es zum 5 Sterne Riffelalp Resort umgebaut. Hier laden die fantastische Perspektive auf das Matterhorn sowie verschiedene Restaurants zum Verweilen ein. Der Rückweg zur Station Riffelalp folgt den Geleisen des historischen Riffelalp Trams, der höchsten Trambahn Europas.

Das passende Ticket zur Tour

Gefällt dir dieser Inhalt?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END