Zahnstange der Gornergrat Bahn mit Matterhorn im Hintergrund
Back

Bauarbeiten

Baustelleninformationen bei der Gornergrat Bahn

Gleisbauarbeiten im Streckenabschnitt Riffelboden–Riffelberg (Riffelbordgalerie)

Auf der Strecke der Gornergrat Bahn sind zwischen Riffelboden und Riffelberg im Sommer umfangreiche Gleisbauarbeiten erforderlich. Die Umsetzung der 1. Bauetappe hat im Juni mit der Baustelleninstallation bereits begonnen.

Seit dem 5. Juli 2021 haben die Vorarbeiten (Absenkung Bankett und Rohranlage u. Ersatz Bachdurchlass) begonnen. Die Arbeiten werden in Nachtschichten jeweils von montags bis freitags (ca. 20.00 bis 06.00 Uhr) ausgeführt. Bei den Vorarbeiten werden nur in vereinzelten Nachtschichten Bauzüge eingesetzt, die benötigten Baumaschinen verkehren hauptsächlich auf der danebenliegenden Strasse.

Gleisumbau August – Oktober

Ab dem 9. August 2021 wird mit dem Gleisumbau begonnen. Die Arbeiten werden ebenfalls in Nachtschichten jeweils von montags bis freitags (ca. 20.00 bis 06.00Uhr) ausgeführt. Für die Gleisbauarbeiten wird unter anderem ein Bauzug eingesetzt. Dieser verkehrt in den Nachtschichten hauptsächlich zwischen Riffelboden/Riffelbordgalerie bis Riffelalp. Zusätzlich werden die erforderlichen Baumaterialien zwischen Riffelboden und Riffelbordgalerie über die Strasse zu- oder abgeführt. Die Bauzüge zwischen Zermatt–Riffelboden / Riffelboden–Zermatt verkehren jeweils bei Schichtbeginn und Schichtende.

Die Gornergrat Bahn entschuldigt sich bei den betroffenen Anwohnern für die Unannehmlichkeiten und bittet um Verständnis. Die GGB und die durchführenden Bauunternehmungen sind bemüht, die Beeinträchtigungen und Auswirkungen der Bautätigkeiten möglichst gering zu halten.

Gefällt dir dieser Inhalt?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END