Gornergrat Bahn auf der Riffelalp oberhalb Zermatt im Sommer

4-Seen-Wanderung von Sunnegga nach Riffelalp

Idyllische Wanderung vorbei an Bergseen und durch Arvenwälder.

Schwierigkeit: mittel | Dauer: 3h 30min | Länge: 10.2km

Eine Wanderung zu vier wunderschönen Bergseen mit einer bewundernswerten Flora und imposanter Bergkulisse. Leisee

Schon kurz nach dem Start auf der Sunnegga folgt der erste Höhepunkt: Der Leisee. Der See wird in Marschrichtung linksseitig passiert. Von dort führt der Wanderweg Richtung Osten – meistens mit Blick auf das Adlerhorn. Stellisee Nach rund einer Stunde Aufstieg wird der Stellisee erreicht, bekannt für die Matterhorn-Spiegelung. Eine Umrundung des Sees ist empfehlenswert. Vom Stellisee führt der Wanderweg bergabwärts in etwa 30 Minuten zum Grindjisee. Grindjisee Etwas oberhalb des Sees ist die volle Blumenpracht zu sehen. Vom Grindjisee folgt der Wanderweg der grossen Gletschermoräne – einem Überbleibsel der letzten Eiszeit bis zum Grünsee. Grünsee Der Grünsee lädt zum Baden ein, anschliessend geht’s durch den schönen Arven- und Lärchenwald nach Riffelalp.

Gefällt dir dieser Inhalt?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END